Große Fondsauswahl

über 7600 weltweite Fonds zur Auswahl

Individuelle Beratung

individuelle Portfolio Lösungen für Ihren Bedarf

Unabhängigkeit

an keine Bank oder Vermögensverwalter gebunden


Anlageberatung Freiburg

AnlageberatungEin guter Anlageberater fragt ausführlich nach Ihren Zielen
Die Vielfalt der verschiedenen Anlageformen und Produkte ist groß. Welches Anlageprodukt das Richtige für Sie ist, hängt von Ihren persönlichen Zielen, von der vorgesehenen Anlagedauer, von Ihrer Risikobereitschaft und von Ihrer Renditeerwartung ab. Ein guter Anlageberater spricht diese Aspekte ausführlich mit Ihnen durch und findet für Sie geeignete Anlageprodukte.

Finden Sie das richtige Produkt durch eine unabhängige Anlageberatung durch Ihren Finanzmakler in Freiburg und Umgebung
Anlageberatung kann zu einem bestimmten Anlass oder auch im Rahmen einer langfristigen Finanzplanung notwendig werden. Manche Finanzberater vermitteln nur Produkte bestimmter Anbieter und Banken. Das ist nicht immer optimal für den Kunden. Unabhängige Anlageberater sind dagegen nicht an bestimmte Banken oder Finanzdienstleister gebunden. Sie können aus vielen verschiedenen Produkten auswählen und vermitteln Ihnen renditstarke Lösungen zur Geldanlage.

 

Offene Investmentfonds

In Zeiten der Niedrigzinsphase ist es nicht einfach eine passende Möglichkeit für eine Renditereiche Anlage zu finden. Als Geldanlagespezialisten und Finanzberater in Freiburg Südbaden bieten wir Ihnen eine unabhängige Beratung für Ihre Geldanlage. Wir richten uns nach Ihren individuellen Wünschen und Bedürfnissen.

Welche Ziele verfolgen Sie?

  • Sicherheit bzw. konservative Anlage?
  • Maximale Rendite?
  • Langfristiges sparen?
  • Kurzfristiges Sparziel?
  • Kindersparplan?

Eine der Möglichkeiten Ihre Geld richtig anzulegen sind offene Investmendfonds. Je nach Risikoklasse und Anlagehorizont (kurz-, mittel-, langfristig) gibt es verschiedene Empfehlungen und Portfolios.

 Aktienfonds

Aktien sind ein „Stück“ eines Unternehmens. Mit dem Kauf einer Aktie werden Sie so zu einem Aktionär. Wer nicht selbst mehrere Aktien bzw. Unternehmen aussuchen möchte, kann auch einfach einen Aktienfonds erwerben. Im Prinzip ist ein Aktienfonds ein Aktien-Portfolio, also eine Vielzahl von Aktien, oder, bildlich gesprochen, ein Rucksack voller Aktien. Analysiert, ausgewählt, gekauft und verkauft werden die einzelnen Aktien nicht vom Anleger selbst, sondern von einem professionellen Fondsmanagement. Die Aktien können dabei aus aller Welt kommen oder nur aus einem Land oder aus einem Index oder einer bestimmten Branche, je nachdem, welches Ziel der Aktienfonds verfolgt.

 Rentenfonds

Ein Rentenfonds (Anleihenfonds) investiert in Anleihen. Das können sein: Staatsanleihen, Unternehmensanleihen, Pfandbriefe, Kommunalobligation, Null-Kupon-Anleihen oder auch Hochzinsanleihen. Die Chancen und Risiken von Rentenfonds im Allgemeinen sind deutlich geringer als die von Aktienfonds. Gerade Euro-Rentenfonds eignen sich deshalb für konservative Anleger.

 Mischfonds

Bei Mischfonds ist es Fondsmanagern erlaubt, in unterschiedliche Vermögensklassen (Asset Classes) zu investieren. Sie stellen einen Mix aus Aktien, Anleihen, Geldmarktpapieren, Immobilienwerten, Rohstoffen oder auch Währungen dar. Mischfonds werden auch als gemischte Fonds oder Multi-Asset-Fonds bezeichnet und sind so etwas wie die Königsdisziplin unter den Fonds. Mischfonds sind sehr flexibel und wandlungsfähig. Sie können sich theoretisch auf jede Börsensituation perfekt einstellen. 

 Dachfonds 
Dachfonds sind Investmentfonds, die wiederum in andere Investmentfonds (Zielfonds) investieren. In der Regel decken die Zielfonds unterschiedliche Anlageklassen ab (zum Beispiel Aktien, Anleihen und Immobilien). Durch diese breite Streuung und über das Fondskonstrukt wird Kleinanlegern eine Vermögensaufteilung möglich, wie sie sonst nur bei professioneller Vermögensverwaltung geboten wird.

 Immobilienfonds

Bei Immobilienfonds werden die Gelder der Anleger in verschiedene Immobilien investiert. Das können Immobilien wie etwa Mehrfamilienhäuser, Geschäftsgebäude, Gewerbeliegenschaften oder auch unbebaute Grundstücke sein. Die Rendite eines Immobilienfonds kommt durch regelmäßige Mieteinnahmen und eventuelle Immobilienwertsteigerungen zustande.

 Fondspolicen

Eine Fondspolice ist eine Lebens- oder Rentenversicherung, bei der das Ersparte in Fonds angelegt wird. Die Vermögensbildung im Versicherungsmantel kann die perfekte Alternative zu einem herkömmlichen Sparplan sein. Allerdings ist hier die Auswahl der Gesellschaft ausschlaggebend. Den größten Vorteil in diesem flexiblen Sparplan sehen wir aber bei der steuerlichen Seite.

 

 ...kontaktieren Sie Ihren persönlichen Anlageberater Freiburg Südbaden! Wir finden gemeinsam eine Lösung.

 Wir bringen Sie an Ihr Ziel!


Termin vereinbaren

Termin vereinbaren

Sie wünschen:


Ihr persönlicher Anlageberater Freiburg

Geldanlage-und Investmentexperte

Dennis Rudmann

Anlageberater gem. Paragraf 34 d Abs. 1 Gewerbeordnung

Erlaubnis nach § 34c GewO

Erlaubnis nach § 34f GewO


Anfrage zur Anlageberatung in Freiburg

Vorname, Name: *
Straße, Hausnr.:
PLZ, Ort:
Telefon:
E-Mail: *
Placeholder
Anlagebetrag: *
Placeholder
Anmerkungen
Ihre Daten werden über eine sichere SSL-Verbindung übertragen.
* Pflichtfeld 

 
Schließen
loading

Video wird geladen...